NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

19 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 4   

25.09.2022: Offenes Kadertraining für jugendliche Billardsportler/innen im BVBW

Bild: Offenes Kadertraining für jugendliche Billardsportler/innen im BVBW

Der BVBW bietet ein offenes Kadertraining an, zu dem alle im BVBW mindestens passiv gemeldeten Nachwuchssportler/innen eingeladen sind. Es wird in der Folge, vielleicht Ende dieses oder Anfang kommenden Jahres, weitere solche Angebote geben. Wir hoffen, dadurch möglichst zügig wieder einen schlagkräftigen Jugendkader aufbauen zu können.

Dieses offene Kadertraining wird am Samstag, 8. Oktober im Die Drei in Sindelfingen stattfinden.

Dabei ist es nicht notwendig, dass der Nachwuchsspieler bereits Training bekommen hat – vielleicht ist er oder sie gerade erst durch ein Ferienprogramm o. ä. zum Billard gekommen und hat Spaß daran gefunden. Willkommen sind alle Kinder, die schon wissen, dass das dünne Ende vom Queue nach vorne gehört ;-) und die Motivation zeigen, mehr zu lernen.

Kinder und Jugendliche aus den Jahrgängen ab 2005 können von den Vereinen ganz einfach durch eine Email an sb-kaderwesen-pool@billard-bw.de zum Kadertraining angemeldet werden.

Wir bitten hierzu für jeden Jugendlichen um folgende Angaben:

- Meldender Verein
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Emailadresse (ggf. der Eltern)
- Telefonnummer(n), bei Mobilfunk bitte mit Angabe, ob Kontaktaufnahme per WhatsApp gestattet ist.

Das Training beginnt um 10 Uhr (Eintreffen/Einspielen ab 9:30) und ist endet gegen 15 Uhr.
Ort:
Die Drei | Billardcafé & Sportsbar
Tilsiterstr. 12
71065 Sindelfingen

Voraussetzung für die Meldung zum Kadertraining ist weiterhin, dass der Jugendliche mindestens passiv bei seinem Verein in der Club-Cloud gemeldet ist.

Die Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen für den Datenschutz elektronisch gespeichert und ausschließlich für die Durchführung des Kadertrainings benutzt.

Es würde uns sehr freuen, aus vielen Vereinen das eine oder andere junge Talent zum Kadertraining begrüßen zu dürfen.

Michael Bauer
Sachbearbeiter Kaderwesen Pool

 

18.08.2022: Deutsche Meisterschaft 2022 - Quoten und Zeitplan für Pool

Bild: Deutsche Meisterschaft 2022 - Quoten und Zeitplan für Pool

Hallo Pool-Vereine,


die Ausschreibung zur DM liegt uns leider immer noch nicht vor aber zumindest sind endlich die Quoten und der Zeitplan für die Sparte Pool eingetroffen. Unter der Newsgroup "Landessportwart Pool informiert - Deutsche Meisterschaft Pool 2022" findet Ihr im Anhang die Liste der damit aus unseren Landesmeisterschaften qualifizierten Sportlerinnen und Sportler sowie den Zeitplan. Die Ausschreibung zur DM werden wir nachreichen sobald sie eingetroffen ist.

Mit sportlichen Grüßen

Horst Hardtke
Landessportwart Pool

 

18.08.2022: Einzelmeisterschaften Pool 2022/2023

Bild: Einzelmeisterschaften Pool 2022/2023

Hallo Pool-Vereine,


unter der Newsgroup "Landessportwart Pool informiert" habe ich Informationen zu den Einzelmeisterschaften und den Rahmenterminkalender für die Saison 2022/2023 als Excel-Sheet zum Download veröffentlicht. 

Mit sportlichen Grüßen

Horst Hardtke
Landessportwart Pool

 

29.06.2022: Anzahl der Mannschaften - Meldeschluss am 30.06.2022 um 24.00 Uhr

Bild: Anzahl der Mannschaften - Meldeschluss am 30.06.2022 um 24.00 Uhr

Hallo Pool-Vereine,


morgen am Donnerstag, den 30.06.2022 

ist der Meldeschluss für die Mannschaftsmeldungen (Anzahl der Mannschaften) für die Saison 2022/2023. Es fehlen noch von 11 Vereinen die Meldung. Ich möchte dabei noch einmal besonders aufmerksam machen auf die 

Ausschreibung Pool Tz. 2.12.1 
Meldungen der teilnehmenden Mannschaften:
Die Vereine müssen bis zum 30.06. des Jahres die Anzahl ihrer Mannschaften nach Ligazugehörigkeit melden. Dies kann formlos per E-Mail oder per Post erfolgen.
Bei Fristversäumnis ist eine Nachmeldung noch bis max. zum 07.07. (24.00 Uhr) bei einem Strafgeld von 150.- € auf Landesebene und 50.- € auf Sportkreisebene möglich.
Sollte auch diese Frist versäumt werden, so ist eine Nachmeldung nur noch in der untersten Ebene der Sportkreise möglich - bis spätestens 15.08.. Diese kann dann ohne Strafgeld erfolgen.)

Hier die Kontaktdaten für die Meldungen:
laspo-pool@billard-bw.de

Horst Hardtke
Landessportwart Pool

Anbei der aktuelle Meldestand

ANLAGE:
- Anzahl der Mannschaften - 30.06.2022
 

17.06.2022: Ergebnisse zu den Landesmeisterschaften Pool

Bild: Ergebnisse zu den Landesmeisterschaften Pool

Die Links zu den Ergebnissen der Landesmeisterschaften Pool findet Ihr hier in der Club Cloud rechts oben unter "Aktuell"

 

19 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 4   

25.09.2022: Offenes Kadertraining für jugendliche Billardsportler/innen im BVBW

Der BVBW bietet ein offenes Kadertraining an, zu dem alle im BVBW mindestens passiv gemeldeten Nachwuchssportler/innen eingeladen sind. Es wird in der Folge, vielleicht Ende dieses oder Anfang kommenden Jahres, weitere solche Angebote geben. Wir hoffen, dadurch möglichst zügig wieder einen schlagkräftigen Jugendkader aufbauen zu können.

Dieses offene Kadertraining wird am Samstag, 8. Oktober im Die Drei in Sindelfingen stattfinden.

Dabei ist es nicht notwendig, dass der Nachwuchsspieler bereits Training bekommen hat – vielleicht ist er oder sie gerade erst durch ein Ferienprogramm o. ä. zum Billard gekommen und hat Spaß daran gefunden. Willkommen sind alle Kinder, die schon wissen, dass das dünne Ende vom Queue nach vorne gehört ;-) und die Motivation zeigen, mehr zu lernen.

Kinder und Jugendliche aus den Jahrgängen ab 2005 können von den Vereinen ganz einfach durch eine Email an sb-kaderwesen-pool@billard-bw.de zum Kadertraining angemeldet werden.

Wir bitten hierzu für jeden Jugendlichen um folgende Angaben:

- Meldender Verein
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Emailadresse (ggf. der Eltern)
- Telefonnummer(n), bei Mobilfunk bitte mit Angabe, ob Kontaktaufnahme per WhatsApp gestattet ist.

Das Training beginnt um 10 Uhr (Eintreffen/Einspielen ab 9:30) und ist endet gegen 15 Uhr.
Ort:
Die Drei | Billardcafé & Sportsbar
Tilsiterstr. 12
71065 Sindelfingen

Voraussetzung für die Meldung zum Kadertraining ist weiterhin, dass der Jugendliche mindestens passiv bei seinem Verein in der Club-Cloud gemeldet ist.

Die Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen für den Datenschutz elektronisch gespeichert und ausschließlich für die Durchführung des Kadertrainings benutzt.

Es würde uns sehr freuen, aus vielen Vereinen das eine oder andere junge Talent zum Kadertraining begrüßen zu dürfen.

Michael Bauer
Sachbearbeiter Kaderwesen Pool