NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

41 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 9   

28.11.2022: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Bild: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Am gestrigen Samstag fand in Bad Wildungen die DBU-Mitgliederversammlung 2022 statt. Die Mitgliederversammlung (MV) ist gemäß Satzung das oberste Organ der Deutschen Billard-Union. Sie legt die Richtlinien für die Verbandsarbeit fest und trifft in allen grundsätzlichen Fragen Entscheidungen, nimmt die Berichte des Präsidiums und der Rechnungsprüfer entgegen, führt satzungsgemäße Wahlen durch, legt Beiträge und Umlagen fest, entlastet das Präsidium und fasst Beschlüsse über Satzung und Ordnungen.

Alle 15 Landesverbände waren bei der Sitzung vertreten. Nach der Eröffnung durch den Präsidenten und der Erledigung der Formalien standen die Berichte der Präsidiumsmitglieder auf der Tagesordnung 
Der DBU Kurzbericht im Anhang

ANLAGE:
- Mitgliederversammlung DBU 2022
 

27.11.2022: CEB Artistic Grand Prix 2022

Bild: CEB Artistic Grand Prix 2022

Für alle Billardsportler welche Lust und Spass am Billard haben, ein Event der Superlative. Die Mannheimer Billardfreunde laden euch als Zuschauer recht Herzlich hierzu ein.

 

22.11.2022: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Bild: Pool-WM: Silber und Bronze für Nachwuchs, Filler Neunter

Der deutsche Nachwuchs hat die Predator 9-Ball Weltmeisterschaften der Junioren in Puerto Rico mit einem sensationellen Ergebnis abgeschlossen.
Wie berichtet, standen sowohl Yuma Dörner als auch Dennis Laszkowski im Halbfinale der U19. In diesem setzte sich der Berliner Dörner in einem großartig gespielten Satz mit 11:1 durch. Parallel geriet Laszkowski in seinem Match gegen den Polen Szymon Kural mit 2:5 in Rückstand, kämpfte sich aber immer wieder heran. Bei 9:9 war letztlich der Ausgleich geschafft, doch hinten raus war dann wieder Kural einen Tick stärker und zog ins Finale ein.


Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

20.11.2022: BVBW in 4 Finalspielen beteiligt - 3 Deutsche Meister und 3 mal Vizemeister

Bild: BVBW in 4 Finalspielen beteiligt - 3 Deutsche Meister und 3 mal Vizemeister

Am letzten Tag der Deutschen Meisterschaft ist der BVBW gleich in 4 Finalspielen mit seinen Teilnehmern vertreten. Davon in zwei Spielen sogar mit beiden Beteiligten.

Tina Vogelmann vom BULL Leonberg-Höfingen im 9er Ball der Damen

Markus Kamuf vom BSF Kurpfalz im 9er Ball der Senioren

Richard Wienold von der TSG Heilbronn im Snooker der Herren

waren in den Finalspielen erfolgreich und sind Deutsche Meister. 


Umut Dikme vom BC Stuttgart 1891 im Snooker Herren

Steffen Groß vom BC Bad Schussenried im 9er Ball Senioren

Ricardo Gutjahr von BULL Leonberg-Höfingen im 9er Ball der Herren

sind Deutsche Vizemeister.

Weiter zum Haupttext...

17.11.2022: Frank Nitsche gewinnt Bronze im Snooker der Senioren

Bild: Frank Nitsche gewinnt Bronze im Snooker der Senioren

Die erste Medaille im Snooker konnte Frank Nitsche vom City-Club Karlsruhe im Snooker gewinnen. Gestartet ist Frank bereits am Sonntag (12.11.) mit einem nie gefährdeten 2:0 gegen Ronald Koch von BC Eisleben. Mit dem gleichen Ergebnis konnte er sich auch am Folgetag gegen Ralf Schlegel von SC Schwalbach. Nur im letzten Gruppenspiel gegen unseren Landestrainer Frank Schröder, der dieses Jahr für den PBC Red Lion Ludwigshafen startet, hatte er mit 1:2 das schlechtere Ende für sich.

Als Gruppenzweiter zog er dann in das Achtelfinale gegen den Verbandskollegen Suphi Yalman vom SC 147 Karlsruhe ein. Dieses endete mit 2:1 für Frank. Im Viertelfinale dann ein erstaunliches 3:2 gegen Bundesligaspieler Olaf Thode vom SC Mayen-Koblenz, dass positive Emotionen bei ihm hervorrief. Im Halbfinale leistete er noch einmal enormen Widerstand aber dieses reichte nicht mehr ganz für einen erneuten Erfolg gegen Frank Schröder, nachdem das Los es nicht gut gemeint hatte.

Der 3. Platz ist für Frank Nitsche ein rießen Erfolg und lässt für die Zukunft auf weitere Erfolge hoffen. 

 

41 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 9   

28.11.2022: Bericht von der ordentlichen DBU-Mitgliederversammlung vom 26.11.2022

Am gestrigen Samstag fand in Bad Wildungen die DBU-Mitgliederversammlung 2022 statt. Die Mitgliederversammlung (MV) ist gemäß Satzung das oberste Organ der Deutschen Billard-Union. Sie legt die Richtlinien für die Verbandsarbeit fest und trifft in allen grundsätzlichen Fragen Entscheidungen, nimmt die Berichte des Präsidiums und der Rechnungsprüfer entgegen, führt satzungsgemäße Wahlen durch, legt Beiträge und Umlagen fest, entlastet das Präsidium und fasst Beschlüsse über Satzung und Ordnungen.

Alle 15 Landesverbände waren bei der Sitzung vertreten. Nach der Eröffnung durch den Präsidenten und der Erledigung der Formalien standen die Berichte der Präsidiumsmitglieder auf der Tagesordnung 
Der DBU Kurzbericht im Anhang

ANLAGE:
- Mitgliederversammlung DBU 2022